28.02.2018
Vorverkauf für erstes Playoff-Spiel gestartet/ Medico-Shuttle bringt Fans nach Leverkusen

Für das kommende erste Spiel der Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga ProB am Samstag, den 10. März 2018 um 19:30 Uhr, startet der Verkauf ab sofort sowohl online (https://tickets-artlanddragons.reservix.de/events) als auch in der Geschäftsstelle der Artland Dragons in der Langen Straße 22 zu den gewohnten Öffnungszeiten von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr sowie jederzeit nach telefonischer Vereinbarung. Zudem können Karten auch unter der Ticket-Hotline 0180-6050400 (0,20€/ Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€/ Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen) geordert werden. In den ersten beiden Playoffrunden (Achtel- und mögliches Viertelfinale) gelten die gleichen Preise wie in der Hauptrunde. Die Dauerkarten wurden wie in den letzten Jahren automatisch für die Playoffs verlängert, eine Abbuchung erfolgt erst nach der Saison. 

Die Dragons erwarten einen Run auf die Eintrittskarten und weisen darauf hin, dass es möglicherweise keine Abendkasse geben wird.

Gute Nachrichten für die Anhänger der Artland Dragons: Das traditionelle und beliebte Medico-Shuttle wird zu diesem Spiel eingesetzt und wird die Fans zum Playoff-Auswärtsspiel gegen die Bayer Giants Leverkusen fahren. Das zweite Spiel des Playoff-Achtelfinals findet am Samstag, den 17. März, statt. Tipoff in Leverkusen ist um 19:30 Uhr, die Abfahrt vor der Artland Arena ist auf 15:00 Uhr terminiert. Fans der Artland Dragons können sich ab sofort in der Geschäftsstelle anmelden, an den Heimspieltagen kann man sich außerdem am Fanstand des Fanclubs Dragonfire anmelden. Die Kosten für die Eintrittskarte + Busfahrt betragen 10 Euro. Die Fans können zwischen zwei Blöcken wählen, eine der beiden Blöcke, Block B, ist als Supporter-Block vorgesehen, hier muss damit gerechnet werden, dass während des Spiels gestanden wird.

Für diese Auswärtsfahrt haben sich die Fanclubs etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unter dem Motto „Karneval ist vorbei, uns doch egal“ wollen sich die Drachen-Anhänger kostümieren und für zusätzliche Stimmung sorgen. Artland Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger freut sich über diese Idee. „Wir haben den Vorschlag der Fans gerne aufgenommen und freuen uns über diese kreative Idee“.

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN