Diese Website verwendet Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

Programm

Nachwuchsprogramm

Stats

Der Basketball-Nachwuchs liegt den Artland Dragons am Drachenherz. Der Basketball-Klub aus Quakenbrück hat seine Jugendarbeit in den vergangenen Jahren erheblich ausgebaut und professionalisiert. Wichtig ist den Dragons hierbei die Balance zwischen Breiten- und Leistungssport. Jeder, der in Quakenbrück Basketball spielen möchte, bekommt die Möglichkeit dazu.

In Quakenbrück, das einer von sechs Landesstützpunkten des niedersächsischen Basketball-Verbandes (NBV) ist, gibt es landesweit einmalige Bedingungen für den Basketball-Nachwuchs. In der Artland Arena, der Artland-Sporthalle und dem Dragons-Center stehen den Kindern und Jugendlichen sieben Basketballfelder auf engstem Raum zur Verfügung. Das Trainingszentrum der Artland Dragons ist zudem mit einem professionellen Kraftraum und einem physio-therapeutischen Angebot ausgestattet, das auch den Nachwuchsspielern zur Verfügung steht.

Leistungssport

Auf nationaler Ebene sind die Artland Dragons unter dem Namen Young Dragons in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/U19) und der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL/U16) vertreten. Die Young Rasta Dragons sind ein Gemeinschaftsprogramm der Artland Dragons und des SC Rasta Vechta aus der ersten Basketball Bundesliga.

Mittels der Zusammenarbeit in der JBBL und NBBL bietet der Standort Quakenbrück gute Voraussetzungen, um junge Nachwuchsspieler an den Nachwuchsleistungssport heranzuführen. Insbesondere die Ausweitung des Programms der Young Rasta Dragons in den U14 bis U12 Bereich ermöglicht leistungssportorientierten Kindern eine optimale Ausbildung.

Für alle Fragen rund um den Quakenbrücker Basketball steht Ihnen der Jugendkoordinator N.N. gerne zur Verfügung!

Breitensport

Für alle Kinder und Jugendliche, für die der Leistungsgedanke nicht im Vordergrund steht, bietet der Kooperationspartner der Artland Dragons, der TSV Quakenbrück Basketball, eine Vielzahl von Mannschaften an. Dabei lautet das Motoo "Sport für Alle". Daher bietet der TSV Quakenbrück e.V. in jeder Altersgruppe verschiedene Mannschaften an: Vom erstem Kennenlernen des Basketballsports bis hin zur Vorbereitung und zum Übergang in die Nachwuchsleistungsprogramme der Artland Dragons (Programm Young Rasta Dragons) ist alles dabei.

Weitere Informationen über den QTSV sowie die Trainingszeiten der Jugendmannschaften finden Sie hier.

Erfolge

Im Jugendbereich steht die individuelle Ausbildung des Basketball-Nachwuchses über dem Teamerfolg. Deshalb ist jede Berufung eines Quakenbrücker Nachwuchsspielers in einen Landeskader oder sogar in eine Junioren-Nationalmannschaft ein großer Erfolg. Die Zahl dieser Kaderspieler ist in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Durch die Weiterentwicklung und Professionalisierung wurde die Basis erheblich verbreitert. Natürlich färben diese individuellen Erfolge auch auf die Teams ab. Im Jahr 2013 wurde die U16 des Quakenbrücker TSV zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte deutscher Meister und gewann den DBB-Jugendpokal. 2014 wiederholte das QTSV-Team diesen Erfolg. Zudem wurden die Young Dragons 2014 in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) ungschlagen deutscher Meister, der bisher größte Erfolg des Quakenbrücker Jugendbasketball-Programms. 2015 stieß das JBBL-Team ebenfalls bis ins Finale vor, das es knapp verlor.

Stats