06.06.2017
Kämpfernatur Max Rockmann bleibt ein Drache

Nachdem Florian Hartenstein und Christian Greve als Trainergespann weiterverpflichtet wurden, folgt die erste Spielerpersonalie.

Wird auch in der kommenden Saison Akzente setzen: Max Rockmann (Bild: Christian Wüst)

Small Forward Max Rockmann geht in seine zweite Saison bei den Artland Dragons. Der 28-jährige spielte sich mit seiner kämpferischen Art nicht nur in die Herzen der Fans, sondern überzeugte auch Hartenstein und Greve.

„Max ist einer der Spieler gewesen, mit denen wir auf jeden Fall in die nächste Saison gehen wollten. Er ist mit dem Wechsel der Spielidee, nachdem wir das Team übernommen hatten, gut zurechtgekommen und hat sich immer wieder konstruktiv eingebracht. Als es in die Playoffs ging, hat er nochmal mehr Gas gegeben und viel Einsatz gezeigt – wie im zweiten Playoff-Spiel in Würzburg, als er sich sieben Rebounds schnappte. Max passt gut in unsere spielerische Idee. Zudem ist er variabel einsetzbar und kann beispielsweise mit seiner Physis und Athletik auf der Position Vier aushelfen. Die Erfahrungen in der letzten Saison zeigten zudem, dass Max ein Führungsspieler sein kann. Im Training wie auch in den Spielen redet er viel und steuert auf dem Feld unsere Spielidee mit. Auch wenn es abgedroschen klingt, er hat ein überzeugendes Gesamtpaket“, begründet Greve die Weiterverpflichtung des gebürtigen Berliners.

Auch auf Seiten von Rockmann standen die Weichen in Richtung einer zweiten Saison. „Für mich war es sehr früh klar, dass ich in Quakenbrück bleiben möchte. Ich fühle mich im Verein sehr wohl und hoffe, dass wir die kommende Saison erfolgreicher gestalten können.“

 

Name: Maximilian Rockmann
Geburtstag: 25.11.1988
Größe: 198 cm
Gewicht: 94 kg
Position: Small Forward
Letzte Stationen (von neu nach alt):
MLP Academics Heidelberg (ProA)
Hamburg Towers (ProA)
Crailsheim Merlins (Beko BBL)
Kirchheim Knights (ProA)
Cuxhaven BasCats (ProA)
Phoenix Hagen (Beko BBL)
UMKC Kangaroos (NCAA1)
TuS Lichterfelde (ProB)
ALBA Berlin (NBBL, Regionalliga)

Statistiken Saison 2016/2017: 28:47 Minuten pro Spiel, 8,5 Punkte, 3,5 Rebounds, 1,4 Assists, 0,8 Ballverluste, 0,6 Ballgewinne, 48,5 % Zweierquote, 38,8 % Dreierquote, 76,3 % Freiwurfquote

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN