29.06.2017
Arthur Zaletskiy kommt ins Artland

Die Artland Dragons haben den 23-jährigen ProB-erfahrenen Aufbauspieler Arthur Zaletskiy aus Hannover verpflichtet.

„Ich kenne Arthur bereits seit einigen Jahren. Durch einen befreundeten Trainer, bei dem Arthur im Frühsommer trainierte, bin ich wieder auf ihn aufmerksam geworden als möglicher weiterer deutscher Spieler auf der Aufbauposition. Also luden wir Arthur zum Probetraining nach Quakenbrück ein,“ beschreibt Trainer Christian Greve den Weg Zaletskiys von Hannover nach Quakenbrück und skizziert dessen Basketballfähigkeiten: „Arthur ist ein dynamischer Spieler in einem interessanten Entwicklungsalter. Er wollte sehr gerne zu einem Verein wie den Artland Dragons, wo er sich weiter entwickeln kann. Wir denken, dass er gut zu unserer Spielidee passt. Er kann das Pick and Roll gut spielen und hat einen guten Wurf von außen. In der Defense spielt er hart, ist in etwa ein Typ wie Philipp Lieser und übt viel Druck auf die gegnerischen Guards aus. Wir planen mit ihm in einer festen Rotation als Backup vom neuen voraussichtlich US-amerikanischen Shooting Guard.“

Der Neu-Drache durchlief die NBBL-Kaderschmiede des TSV Neustadt und lernte bereits die Artland Arena kennen, da er in der Nachwuchs-Bundesliga mehrfach auf die Young Dragons traf. Zudem spielte er bis 2014 für die Hannover Korbjäger in der 1. Regionalliga. Zur Saison 2014/2015 wechselte er ins ProB-Team der Baskets Akademie Weser-Ems/OTB. Zaletskiy machte alle 24 Hauptrunden- und acht Playoff-Spiele mit, war mit 16:41 Einsatzminuten fester Bestandteil der Rotation von Trainer Mladen Drijencic und holte den ProB-Meistertitel. In der folgenden Saison 2015/2016 ging Zaletskiy in den Süden zum ProB-Club ScanPlus Baskets Elchingen, wo er auf Grund einer Verletzung nur dreimal spielen konnte. Sein sportliches Comeback nahm der Point Guard in der Spielzeit 2016/2017 in der 2. Regionalliga West beim SC Langenhagen und in der 1. Regionalliga bei den Hannover Korbjägern in Angriff.

Zaletskiy freut sich auf die kommende Saison bei seinem neuen Arbeitgeber. „Bislang kannte ich die Artland Arena von einigen Spielen, das Trainingszentrum habe ich erst beim Probetraining kennengelernt. Hier muss man nicht darauf achten, ob gerade Schulferien sind oder ein Hausmeister da ist. Für einen Spieler sind das beste Bedingungen, um sich weiterzuentwickeln. Auch die Art und Weise, wie die Coaches Florian Hartenstein und Christian Greve die kommende Saison angehen, ist ein Grund für mich, nach Quakenbrück zu kommen. Sie wollen ein junges Team, das sich entwickeln und auch den Aufstieg schaffen kann. Die Möglichkeit, in die ProA aufzusteigen, ist für mich ein zusätzlicher Ansporn. Und wie vor jeder Saison nehme ich mir vor, eine sehr gute Defense zu spielen. Zudem freue ich mich darauf, in der Artland Arena vor einer solchen Kulisse zu spielen.“

Name: Arthur Zaletskiy
Geburtsdatum: 10. Mai 1994
Geburtsort: Hannover
Nationalität: Deutschland
Größe: 186 cm
Gewicht: 80 kg
Position: Point Guard/Shooting Guard

Letzte Stationen (von neu nach alt)
Hannover Korbjäger (1. Regionalliga)
SC Langenhagen (2. Regionalliga)
ScanPlus Baskets Elchingen (Zweite Basketball Bundesliga ProB)
Baskets Akademie Weser-Ems/OTB (Zweite Basketball Bundesliga ProB)
Hannover Korbjäger (1. Regionalliga)
TSV Neustadt (Nachwuchs Bundesliga NBBL)

Aktuelle Statistiken
Saison 2016/2017 (Hannover, 1. Regionalliga): 8 Spiele, 34,3 Minuten, 14,6 Punkte, 3,4 Rebounds, 3,0 Assists, 3,1 Ballverluste, 1,8 Ballgewinne pro Spiel, 44,4 % Zweierquote, 40,5 % Dreierquote (2,1 Treffer pro Spiel), 85,7 % Freiwurfquote (lt. Eurobasket)

Highlightvideo auf Youtube

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN