12.07.2017
Nachwuchsspieler verstärken ProB-Team

Dimitrijevic verlässt die Artland Dragons

Foto: Christian Wüst

Noah Westerhaus, Johann Potratz, Hendrik Prasuhn, David Röll und Leon Fertig rücken in den ProB-Kader der Artland Dragons.

Die Saisonvorbereitung beginnt in wenigen Tagen. Zum Kader der Artland Dragons werden dann auch einige Nachwuchsspieler gehören, das Trainerduo Florian Hartenstein und Christian Greve nominierte Spieler aus den eigenen Reihen und einen Rückkehrer.

 

Noah Westerhaus

Noah Westerhaus kehrt mit ProB-Erfahrung zurück nach Quakenbrück, wo er bereits drei Jahre lang als Young Dragon unter Hartenstein spielte. Westerhaus war zudem Teil der QTSV-Herren Mannschaft, die von der Oberliga in die 2. Regionalliga aufstieg und hatte großen Anteil an der JBBL-Meisterschaft 2014. Der Flügelspieler wird neben ProB und auch in der 2. Regionalliga spielen. Der 19-Jährige ging im letzen Jahr bei den Herzögen Wolfenbüttel in elf ProB-Spielen auf Korbjagd und entwickelte sich in deren 2. Regionalliga-Mannschaft zum Leistungsträger.

 

Johann Potratz

 

Abhängig von seiner beruflichen Laufbahn wird der Guard entweder zum engeren oder erweiterten Kader gehören. Potratz sei ein sehr guter Werfer, was den Teams in der ProB und der Regionalliga-Mannschaft helfen könne, weiß Hartenstein den ehrgeizigen gebürtigen Quakenbrücker einzuschätzen und sieht bei ihm noch Potenzial nach oben. Potratz wird zudem im NBBL-Team der Young Rasta Dragons spielen.

 

Hendrik Prasuhn

 

Ebenfalls im Kader der ProB und der 2. Regionalliga-Mannschaft wird Hendrik Prasuhn stehen. Trotz fehlender Größe könne er sich gut unter dem Korb durchsetzen, bringt Hartenstein Prasuhns Spielqualität auf den Punkt. Hendrik habe in den letzten drei Jahren eine gute Entwicklung gemacht und gehörte im letzten Jahr zu den Leistungsträgern der NBBL und 2. Regionalliga-Mannschaft, ergänzt der Coach. Darüber hinaus spielt Prasuhn weiterhin im NBBL-Team.

 

David Röll

 

David Röll gehört als 2001er-Jahrgang zusammen mit Leon Fertig zu den jüngsten Spielern im Kader. Der Fokus für den jungen Point Guard wird im Herrenbereich auf der 2. Regionalliga liegen. Er wird die komplette Vorbereitung des ProB-Teams mitmachen und als schneller Aufbauspieler im Training aushelfen. Auch bleibt Röll dem NBBL-Team der Young Rasta Dragons erhalten.

 

Leon Fertig

 

Leon Fertig gehört wie David Röll zu den jüngeren Spielern. Der Focus im Herrenbereich liegt bei dem 16-jährigen auf der 2. Regionalliga. Leon sei ein sehr aggressiver Shooting Guard, der gut verteidigen könne, beschreibt Hartenstein den Nachwuchsspieler. Ferner wird er im Jugendbereich mit Potratz, Prasuhn und Röll in der NBBL spielen.

Verabschieden werden sich die Artland Dragons hingegen von Aleksandar Dimitrijevic. Der 19-jährige Small Forward wird sich sowohl beruflich, Dimitrijevic absolvierte auf der Geschäftsstelle eine Ausbildung, als auch sportlich eine neue Herausforderung suchen. Dazu Dragons Geschäftsführer Marius Kröger: „Wir danken Aleksandar für seine Unterstützung sowohl auf als auch neben dem Feld und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“.

Dem Kader der Artland Dragons für die ProB-Saison 2017/2018 gehören aktuell Andre Calvin, Max Rockmann, Philipp Lieser, Jonathan Mesghna, Leon Bahner, Gilles Dierickx, Arthur Zaletskiy, Thorben Döding, Noah Westerhaus, Johann Potratz,, Hendrik Prasuhn, David Röll und Leon Fertig an.

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN