12.08.2014
Kapitän King bleibt an Bord

Auf diese Nachricht haben die Fans der Artland Dragons sehnsüchtig gewartet: Anthony King bleibt dem Beko Basketball-Bundesligisten und Eurocup-Teil­nehmer aus Quakenbrück für eine vierte Spielzeit treu.

Dragons-Kapitän Anthony King geht in seine vierte Spielzeit bei den Quakenbrückern. Bild: Rolf Kamper

Der 29-jährige US-Center, der auch über einen zypriotischen Pass verfügt, gehörte in der vergangenen Beko BBL-Spielzeit zu den fünf effektivsten Akteuren. „Anthony hat in der vergangenen Saison gezeigt, dass er ein guter Anführer des Teams sein kann, sowohl auf dem Parkett als auch abseits davon“, sagt Dragons-Headcoach Tyron McCoy. „Wir sind froh einen der effektivsten Beko BBL-Spieler wieder in unserer Mannschaft zu haben.“

In der vergangenen Saison stand King in 40 Beko BBL-Spielen rund 26 Minuten auf dem Feld, steuerte 11,9 Punkte bei, holte 6,4 Rebounds und wies eine für einen Center sehr starke Freiwurfquote von 81 Prozent auf. Im Eurocup kam der 2,06 Meter große Basketball-Profi in acht Partien auf durchschnittlich 20 Minuten Spielzeit, in denen er 10,4 Punkte erzielte und 5,1 Rebounds holte.
King ist der zehnte Spieler im Dragons-Kader für die Saison 2014/15, zu dem auch Bastian Doreth, Guido Grünheid, Lawrence Hill, David Holston, Dennis Horner, David McCray, Tim Schwartz, Andreas Seiferth und Chad Topper gehören.

 

Steckbrief

Name: Anthony King
Geburtstag: 22.01.1985
Nationalität: USA/CYP
Größe: 206 cm
Gewicht: 110 kg
Position: Center/Forward
Letzte Stationen (von neu nach alt):   
Aris Saloniki (A1/Griechenland)
Etha Engomis Nikosia (Division A/Zypern)
DEUTSCHE BANK SKYLINERS (BBL/Deutschland)
University of Miami (NCAA/USA)

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN