22.08.2017
Erster öffentlicher Auftritt der neuen Drachen

Die Saisonvorbereitung der Artland Dragons ist in vollem Gang und auch viele Fans scharren mit den Hufen.

Thorben Döding ist gespannt auf den ersten öffentlichen Test seiner Drachen im Rasta Dome (Fotos: Christian Wüst)

Bevor es am 23. September 2017 mit dem Heimspiel gegen SC Rist Wedel in die neue ProB-Saison 2017/2018 geht, werden sich die Drachen am kommenden Samstag, dem 26. August 2017, erstmals der Öffentlichkeit zeigen. Das neue Team trifft im Rasta Dome an der Pariser Straße in Vechta auf den ProA-Ligisten Rasta Vechta. Tipoff ist um 19 Uhr.

Tickets für das Testspiel-Highlight sind vorab in der Geschäftsstelle der Artland Dragons (Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 10:00 - 12:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr) erhältlich. Bislang wurden gut 400 Karten abgesetzt. „Viele Zuschauer werden sich ihre Karten an der Abendkasse holen“, so Vechtas Pressesprecher Jörn Bente und schätzt wie Artland Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger, dass etwa 1.000 Zuschauer für eine stimmungsvolle Derby-Testspiel-Kulisse sorgen werden.

Vechta feierte jüngst einen Last Second-75:73 Testspielsieg gegen easyCredit Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven. Das Team von Rasta-Headcoach Doug Spradley zeigte sich in guter Form und wird ein echter Gradmesser für die Artland Dragons sein. „Das Spiel gegen Vechta wird auf jeden Fall keine leichte Aufgabe und ein harter Test für uns. Aber dafür ist die Preseason da. Das Ergebnis ist am Ende egal. Es geht darum, weiter an unseren taktischen Vorgaben zu arbeiten. Das Spiel gegen Vechta wird erst unser zweites Testspiel sein. Bislang zeigt sich eine gute Chemie im Team. Jetzt müssen wir aber zeigen, dass wir das auch auf dem Parkett zeigen können,“ blickt Dragons-Coach Florian Hartenstein auf die Partie.

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN