26.11.2015
Drei Young Dragons für DBB-Lehrgang nominiert

Vom 13. bis 16. Dezember 2015 findet der Nominierungslehrgang der U18-Jungen im Bundesleistungszentrum Kienbaum statt.

Isaiah Hartenstein wurde zusammen mit Thorben Döding und Philipp Herkenhoff eingeladen. (Foto: Rolf Kamper)

Gleich drei Jungdrachen konnten sich dafür qualifizieren.

NBBL- und ProB-Spieler Isaiah Hartenstein wurde mit fünf anderen Talenten aus ganz Deutschland direkt vom DBB nominiert. Seine Teamkollegen Thorben Döding (Young Dragons/ ProB) und Philipp Herkenhoff (Young Dragons/ RASTA Vechta) bekamen ihre Einladung von den Landesverbänden.

Bundestrainer Harald Stein betreut die Jungen während dieser Zeit zusammen mit sechs anderen Coaches, sowie mehreren Physiotherapeuten.

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN