27.07.2017
Ausgeprägte Treue bei Sponsoren und Fans der Artland Dragons

Die Artland Dragons können auch in der kommenden ProB-Saison 2017/2018 auf eine sehr solide Sponsorenbasis bauen.

Foto: Christian Wüst

„Die Verlängerungsquote liegt bei 92%. Zudem haben wir auch einige neue Sponsoren aus der Region gewonnen,“ freut sich Artland Dragons-Geschäftsführer Marius Kröger über die hohe Bindung der insgesamt 53 Förderer des Profi-Basketballs in Quakenbrück.

In erster Linie zählen Unternehmen zu den Sponsoren, die durchaus unterschiedliche Beweggründe für ihr Engagement haben. Für Theodor Buschermöhle, Geschäftsführer der PFIFF Vertriebs GmbH, steht der Lokalpatriotismus an erster Stelle. „Außerdem liegt mir persönlich dieser Sport sehr am Herzen,“ fügt Buschermöhle hinzu und ergänzt, dass die Artland Dragons durch den Rückzug aus der ersten Liga zwar etwas an Strahlkraft verloren hätten, aber weiterhin mit der Region in Verbindung gebracht würden. „Nichtsdestotrotz muss man aber auch festhalten, dass wir Fans zu Erstligazeiten doch sehr verwöhnt worden sind,“ blickt Buschermöhle auf die zwölf Jahre im bundesdeutschen Basketballoberhaus zurück.

Karsten Appelhans, Geschäftsführer der Firma Artland Umzüge, freut sich dagegen über einige Aufträge, die über das Sponsoring gewonnen werden konnten. „Die sportliche Verbindung zu den Artland Dragons wird von unseren Kunden wahrgenommen und ist oftmals der Gesprächsaufhänger für den weiteren Kontakt“, gibt Appelhans Einblicke in seine Erfahrungen und schätzt das ProB-Team mit den eigenen NBBL-Nachwuchsspielern als ein authentisches Ergebnis des sportlichen Engagements der Region.

Für Sebastian Lemke, Geschäftsführer der infoworxx GmbH, einer der Initiatoren des 100x1000 Projektes und Premium Sponsor, ist das Engagement eine Herzensangelegenheit. „Wir können den Saisonbeginn kaum abwarten – bald ist die ,Durststrecke' des Sommers überstanden,“ freut er sich auf die ersten Spiele der neuen Saison. Aber nicht nur als Fan, vor allem auch als Unternehmer ist das Sponsoring für ihn wichtig: „Für uns ist die mit dem Engagement verbundene Imagepflege und die Steigerung des Bekanntheitsgerades enorm wertvoll.“

Wolfgang Schulte ist mit seinem Betrieb 1A Malerteam Schulte GmbH & Co. KG aus Bersenbrück erstmals mit im Sponsorenpool. Er sieht in erster Linie die Möglichkeit, im Nordkreis vermehrt Werbung für sich und sein Unternehmen zu machen und gesteht, dass er bislang wenig Berührungspunkte zum Basketball hatte. „Das wird sich natürlich ändern“, sieht Schulte den kommenden Spielen in der ProB entgegen.

1.502 Dauerkarten verlängert
Die Drachen zählen nicht nur auf eine solide Sponsorenbasis, sondern auch auf eine ebenso solide Fanbasis. „Stand Ende Juli haben wir 1.502 Dauerkarten verlängert“, stellt Kröger nicht ohne Stolz fest. Der freie Verkauf von Dauerkarten startet ab dem 1. August 2017 (Link zum DK-Verkauf), so dass in der Artland Arena vermutlich eine ähnliche Zuschauerkulisse wie in der letzten Saison zu erwarten ist. In der letztjährigen Saison lag Quakenbrück mit durchschnittlich 2.352 Zuschauern auf Platz eins der Besucherzahlen, gefolgt von Rostock mit 2.036 und Iserlohn mit 875 Zuschauern.

Maja Kolhoff verstärkt Artland Dragons-Geschäftsstelle
Ab dem 1. August 20017 beginnt Maja Kolhoff  bei der Artland Dragons GmbH eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau und verstärkt personell die Geschäftsstelle in der Langen Straße 22. Die junge Quakenbrückerin ersetzt im Office Aleksandar Dimitrijevic, der ebenfalls eine Ausbildung bei der Artland Dragons GmbH gemacht hatte.

Testspiele, Teampräsentation und Saisoneröffnung
Am Mittwoch, den 6. September 2017, findet in der Artland Arena mit dem Testspiel gegen TuS Red Devils Bramsche die offizielle Saisoneröffnung statt, der Eintritt ist für alle Dauerkarteninhaber frei. Neben dem Vorbereitungs-Highlight gegen das ProA-Team von Rasta Vechta am 26. August 2017 im Rasta Dome sind noch weitere Testspiele angesetzt, teils mit und teils ohne Zuschauer:

19.08.2017 gegen Rist Wedel, Uhrzeit TBA in Wedel, ohne Zuschauer
22.08.2017 um 19:30 Uhr gegen Hagen in Quakenbrück, ohne Zuschauer
26.08.2017 gegen Rasta Vechta, in Vechta, öffentlich
03.09.2017 um 15:30 gegen Hagen, Rundturnhalle Hagen-Haspe, mit Zuschauern
06.09.2017 um 19:30 Saisoneröffnung gegen Bramsche, Artland Arena, öffentlich
08.09.2017 um 18:00 Uhr Teampräsentation in Richies Sportsbar, öffentlich
09.09.2017 in Ibbenbühren, 18:00 Uhr, öffentlich

Zurück
Druckansicht

Tickets

SUPPORTER WERDEN