23.09.2014
Hartenstein reist zur Sichtung für U18-Kader

Nach seinen guten Leistungen bei der U16-Europameisterschaft im Sommer ist Isaiah Hartenstein für die Sichtung der U18-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) nominiert worden. Bundestrainer Alan Ibrahimagic hat den Kader für die Nachsichtung bekannt gegeben.

Die Maßnahme findet vom 2. bis 5. November im Olympiastützpunkt Heidelberg statt. Neben dem 16-jährigen Nachwuchstalent der Artland Dragons wurden folgende neun Spieler berufen:

Luis Figge (Paderborn Baskets 91 e.V./ finke baskets Paderborn), Richard Freudenberg (FC Bayern München e.V.), Marcel Keßen (TuS Iserlohn 1846 e.V.), Niklas Kiel (Foto, Eintracht Frankfurt), Kostja Mushidi (Rhöndorfer TV 1912 e.V.), Jonas Richter (BV Chemnitz 99 e.V./ NINERS Academy), Moritz Sanders (TSV Breitengüßbach), Moritz Wagner (ALBA Berlin Basketballteam e.V.) und Lukas Wank (Science City Jena e.V.).

Zurück
Druckansicht
23.09.2014
Hartenstein reist zur Sichtung für U18-Kader

Nach seinen guten Leistungen bei der U16-Europameisterschaft im Sommer ist Isaiah Hartenstein für die Sichtung der U18-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) nominiert worden. Bundestrainer Alan Ibrahimagic hat den Kader für die Nachsichtung bekannt gegeben.

Die Maßnahme findet vom 2. bis 5. November im Olympiastützpunkt Heidelberg statt. Neben dem 16-jährigen Nachwuchstalent der Artland Dragons wurden folgende neun Spieler berufen:

Luis Figge (Paderborn Baskets 91 e.V./ finke baskets Paderborn), Richard Freudenberg (FC Bayern München e.V.), Marcel Keßen (TuS Iserlohn 1846 e.V.), Niklas Kiel (Foto, Eintracht Frankfurt), Kostja Mushidi (Rhöndorfer TV 1912 e.V.), Jonas Richter (BV Chemnitz 99 e.V./ NINERS Academy), Moritz Sanders (TSV Breitengüßbach), Moritz Wagner (ALBA Berlin Basketballteam e.V.) und Lukas Wank (Science City Jena e.V.).

Druckansicht