11.12.2014
Hartenstein nimmt am NBBL ALLSTAR Game teil

Die Trainer der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) haben ihre Wahl getroffen und die Spieler nominiert, die im Rahmen des Beko BBL ALLSTAR Day am 10. Januar 2015 in der ratiopharm arena in Neu-Ulm das Bestentreffen der U19-Bundesliga bestreiten. Zu den 21 Talenten gehört auch ein „Jungdrache“:

Isaiah Hartenstein ist einer der jüngsten ALLSTARS.

Isaiah Hartenstein darf zum ersten Mal in seiner jungen Karriere am ALLSTAR Game teilnehmen. Dabei gehört der 16-jährige Forward, der in der vergangenen Saison zum wertvollsten Spieler in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) gewählt wurde, zusammen mit Lars Lagerpusch (Junior Löwen Braunschweig) und Richard Freudenberg (FC Bayern München) zu den jüngsten Akteuren.

Für die Nord-ALLSTARS, für die Hartenstein auflaufen wird, ist es an der Zeit, die Bilanz aufzupolieren: Sechs Mal triumphierte der Süden, lediglich 2009 gelang den „Nordlichtern“ der bislang einzige Sieg. Trainiert wird der Norden von Jan Eichberger (DBV/TuSLi Berlin) und Artur Gacaev (finke baskets Paderborn) die abweichend zu den vergangenen Jahren diesmal von allen NBBL-Trainern gewählt und nicht über die Tabellenplatzierung nach der Hinrunde bestimmt wurden.

 

Nord-ALLSTARS
Alan Boger (finke baskets Paderborn), Haris Hujic (Phoenix Hagen Juniors), Jannes Hundt (ALBA BERLIN), Garai Zeeb (Eisbären Bremerhaven), Kevin Casper (DBV/TuSLi Berlin), Isaiah Hartenstein (Young Dragons), Moritz Wagner (ALBA BERLIN), Jan Niklas Wimberg (Basketball Akademie Weser-Ems), Lars Lagerpusch (Junior Löwen Braunschweig), Till Pape (finke baskets Paderborn).
Coaches: Jan Eichberger (DBV/TuSLi Berlin), Artur Gacaev (finke baskets Paderborn).

Süd-ALLSTARS
David Krämer (ratiopharm akademie Ulm), Armin Musovic (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Lennart Okeke (Eintracht Frank­furt/FRAPORT SKYLINERS), Sebastian Schmitt (FC Bayern München), Tibor Taras (TSV Tröster Breitengüßbach), Richard Freudenberg (FC Bayern München), Niklas Kiel (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Matthias Meier (BIS Baskets Speyer), Moritz Overdick (Schoder Junior Giraffen Langen), Mahir Agva (Team Urspring), Leon Kratzer (TSV Tröster Breitengüßbach).
Coaches: Josip Bosnjak  (TBB Junior Team Trier), Sascha Prötzig (NINERS Academy Chemnitz).

Zurück
Druckansicht
11.12.2014
Hartenstein nimmt am NBBL ALLSTAR Game teil

Die Trainer der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) haben ihre Wahl getroffen und die Spieler nominiert, die im Rahmen des Beko BBL ALLSTAR Day am 10. Januar 2015 in der ratiopharm arena in Neu-Ulm das Bestentreffen der U19-Bundesliga bestreiten. Zu den 21 Talenten gehört auch ein „Jungdrache“:

Isaiah Hartenstein ist einer der jüngsten ALLSTARS.

Isaiah Hartenstein darf zum ersten Mal in seiner jungen Karriere am ALLSTAR Game teilnehmen. Dabei gehört der 16-jährige Forward, der in der vergangenen Saison zum wertvollsten Spieler in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) gewählt wurde, zusammen mit Lars Lagerpusch (Junior Löwen Braunschweig) und Richard Freudenberg (FC Bayern München) zu den jüngsten Akteuren.

Für die Nord-ALLSTARS, für die Hartenstein auflaufen wird, ist es an der Zeit, die Bilanz aufzupolieren: Sechs Mal triumphierte der Süden, lediglich 2009 gelang den „Nordlichtern“ der bislang einzige Sieg. Trainiert wird der Norden von Jan Eichberger (DBV/TuSLi Berlin) und Artur Gacaev (finke baskets Paderborn) die abweichend zu den vergangenen Jahren diesmal von allen NBBL-Trainern gewählt und nicht über die Tabellenplatzierung nach der Hinrunde bestimmt wurden.

 

Nord-ALLSTARS
Alan Boger (finke baskets Paderborn), Haris Hujic (Phoenix Hagen Juniors), Jannes Hundt (ALBA BERLIN), Garai Zeeb (Eisbären Bremerhaven), Kevin Casper (DBV/TuSLi Berlin), Isaiah Hartenstein (Young Dragons), Moritz Wagner (ALBA BERLIN), Jan Niklas Wimberg (Basketball Akademie Weser-Ems), Lars Lagerpusch (Junior Löwen Braunschweig), Till Pape (finke baskets Paderborn).
Coaches: Jan Eichberger (DBV/TuSLi Berlin), Artur Gacaev (finke baskets Paderborn).

Süd-ALLSTARS
David Krämer (ratiopharm akademie Ulm), Armin Musovic (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Lennart Okeke (Eintracht Frank­furt/FRAPORT SKYLINERS), Sebastian Schmitt (FC Bayern München), Tibor Taras (TSV Tröster Breitengüßbach), Richard Freudenberg (FC Bayern München), Niklas Kiel (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS), Matthias Meier (BIS Baskets Speyer), Moritz Overdick (Schoder Junior Giraffen Langen), Mahir Agva (Team Urspring), Leon Kratzer (TSV Tröster Breitengüßbach).
Coaches: Josip Bosnjak  (TBB Junior Team Trier), Sascha Prötzig (NINERS Academy Chemnitz).

Druckansicht